Die Schätze Neptuns

73,25 

bestellen

Artikelnummer: 10704901992411624 Kategorie:

Beschreibung

Zeugnisse aus Archäologie, Kunst und antiker Literatur berichten vom Fischfang zur Zeit des Römischen Reiches. Fische, Schalentiere und andere Wasserbewohner bereicherten die Mahlzeiten, wurden zu Salzfisch, Fischsoßen oder Purpur und Schmuck verarbeitet. Vielfältige Fangmethoden waren bekannt, darunter Angeln mit raffinierten Ködern und künstlichen Fliegen. Die Aquakultur stand in der Blüte. Der Handel brachte Pökelfisch und Garum von Fabriken in Spanien, Nordafrika und am Schwarzen Meer in alle Provinzen. Weitere Kapitel sind dem Leben der Fischer, ihren Booten, dem Fischereirecht, antiken Rezepten, Heilkunst und Aberglauben gewidmet. Ein ausführliches Literaturverzeichnis führt zu weiteren Quellen.

Zusätzliche Informationen

brand

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Schätze Neptuns“