Erste europäische Studie über die Auswirkungen von COVID 19 auf die europäische Bootsindustrie – mit Optimismus in die kommenden Jahre

Brüssel/Düsseldorf/Köln, 29. April 2021 – Die erste Studie des Verbandes der European Boating Industry, dem Bundesverband Wassersportwirtschaft e.V. und der boot Düsseldorf bietet einen Einblick in die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Bootsbranche in Europa im Jahr 2020.

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.